Die ALME arbeitet seit 1984 auf dem Gebiet der Herstellung von hochgenauen Schlüsselkomponenten im Bereich der Präzisionsmechanik. Unsere Stärke ist die Produktion von besonders komplexen Einzelteilen und Kleinserien.

Wir sind mit unserem Unternehmen in einem Geschäftsfeld tätig, das keine Kompromisse zulässt. Als Schweizer Traditionsunternehmen haben wir deshalb die typischen Tugenden unseres Landes zum Programm gemacht. So stellen wir mit höchsten Ansprüchen an Präzision, Zuverlässigkeit, Termintreue und Qualität beispielsweise Komponenten für die Hochvakuumtechnik, Walzen für Digital-Druckmaschinen, hochgenaue Teile für die Halbleiterindustrie sowie ganze Baugruppen für die Schifffahrt her. Ob als Entwickler, Hersteller oder Zulieferer – kundenorientierte Lösungen sind unsere Stärke.

Zu den Alleinstellungsmerkmalen unseres Unternehmens gehört die äußerst große Fertigungstiefe in den Bereich Präzisionsdrehen, Präzisionsfräsen und Präzisionsschleifen. Die anschließende Genauigkeit in der Montage vieler Teile zu gesamten Baugruppen macht die ALME AG zum bevorzugten Dienstleister für OEM Produkte.

Die ALME ist nach ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 zertifiziert und erwirtschaftet mit knapp 40 Mitarbeitern am Unternehmenssitz Aadorf einen Jahresumsatz von rund 10 Mio. Franken. Die Exportquote liegt bei über 90 Prozent.

Wir sind Mitglied im/bei: