Aktuell

MIKROTURN® SPECIAL FÜR ALME AG

ALME AG, schweizerischer Hersteller von Präzisionsteilen in Aadorf, hat eine Spezialversion der Ultrapräzisionsdrehmaschinenreihe Mikroturn® bestellt. Mit dieser neuen Hembrug Mikroturn® 200 L beabsichtigt ALME zum renommierten Spezialzulieferer von längeren UP-Teilen zu werden. Die Maschine 200 L hat einen erweiterten Z-Achsen-Hub von 700 mm und einen Reitstock zur Aufnahme von Wellen von bis zu 200 mm Durchmesser. Die Maschine wird anfangs zum Schlichtdrehen von großen Walzen für das Druckgewerbe eingesetzt. Sie löst ein zeitaufwendigeres und weniger flexibles Schleifverfahren ab. Künftig wird sie auch für andere Ultrapräzisionsbearbeitungen verwendet, bei denen Mikrometergenauigkeit sowohl in gehärtetem Stahl als auch NE-Werkstoffen erforderlich ist. Die Lieferung wird im August erfolgen.